007 — Quantum of Solace

 
O mais recente 007, o taciturno e confiante Daniel Craig, alcançou fama internacional em 2006 ao ser escolhido como o sexto actor a interpretar James Bond no cinema, substituindo Pierce Brosnan.
A sua estreia no papel em Casino Royale foi muito elogiada pela crítica, conseguindo uma indicação ao BAFTA Award, além de se tornar o filme com uma brilhante carreira nas bilheteiras.
Quantum of Solace veio dois anos depois; o terceiro e último filme 007 contra Skyfall, com música-tema cantada por Adele, foi lançado em 2012.

 
Esta noite a ZDF apresenta Quantum of Solace, que estreou na Odeon Leicester Square em 29 de Outubro de 2008, recebendo diferentes críticas que principalmente elogiaram a interpretação de Daniel Craig e as sequências de acção, não esquecendo a particição de Judi Dench.

Kommentare

  1. Nach dem Tod seiner großen Liebe Vesper Lynd sinnt James Bond auf Rache und sucht nach den Drahtziehern. Schon bald stößt er auf die mysteriöse Terrororganisation "Quantum" und deren Kopf, den skrupellosen Geschäftsmann Dominic Greene. Bei der Jagd nach Greene bekommt Bond Unterstützung von Camille, die ihre eigene Vendetta verfolgt.
    Zweiter Einsatz für Daniel Craig als James Bond. Exotische Kulissen, rasante Verfolgungsjagden und zynischer Humor machen "Ein Quantum Trost" zu einem Highlight der "007"-Reihe.
    Auf der Suche nach den Hintermännern des tragischen Todes seiner großen Liebe Vesper Lynd schnappt sich James Bond (Daniel Craig) den Gangsterboss Mr. White (Jesper Christensen), der für die mysteriöse Terrororganisation "Quantum" arbeitet. Nach der Ermordung Mr. Whites vor den Augen von Bond und seiner Chefin M (Judi Dench) wird schnell klar, dass "Quantum" wesentlich mächtiger ist, als bisher angenommen.
    Seine Ermittlungen führen Bond zu dem kaltblütigen Geschäftsmann und "Quantum"-Mitglied Dominic Greene (Mathieu Amalric), der in Bolivien einen Militärputsch mit dem Ex-Diktator Medrano (Joaquín Cosío) plant, scheinbar, um sich Ölreserven zu sichern.
    Ermahnt von M, seinen persönlichen Rachegefühlen nicht nachzugeben, nimmt Bond die Verfolgung auf. Eine Verbündete findet er in Greenes Ex-Liebhaberin Camille (Olga Kurylenko). Auch sie verfolgt eine persönliche Vendetta, denn Medrano hat vor Jahren ihre Familie getötet.
    Im Kampf gegen Greene erkennt Bond bald, dass es im Plan von "Quantum" um weit mehr geht als nur Ölreserven, und er sich sogar gegen seine Auftraggeber stellen muss.
    Als 22. "Bond"-Film bietet "Ein Quantum Trost" ein echtes Novum innerhalb der Reihe, weil der Film als Fortsetzung an den Vorgänger "Casino Royale" (2006) anknüpft, inhaltlich aber auch ohne diesen ein nachvollziehbares Action-Abenteuer bleibt.
    Die Autoren wollten die Story auch für "Bond"-Neu-Einsteiger schlüssig gestalten.

    AntwortenLöschen
  2. Para mim,James Bond há só um, Sean Connery e mais nenhum :-)))

    AntwortenLöschen
  3. Ui o que eu gosto dos filmes do 007| Vi todos! E mais de uma vez. Mas sou da opinião do Carlos, para mim o Sean Connery é que é o verdadeiro 007!

    AntwortenLöschen
  4. Posso roubar o comentário do Carlos??

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen